7 Jahre Krieg in Syrien Eine Katastrophe für die Kinder | World Vision Österreich

7 Jahre Krieg in Syrien
Eine Katastrophe für die Kinder

7 Jahre Krieg in Syrien. Das bedeutet 7 Jahre Not, Leid und Entbehrung für viele Kinder und deren Familien. Fast 8 Millionen Syrer haben bereits Zuflucht in den Nachbarländern gesucht. Mindestens die Hälfte der Flüchtlinge sind Kinder. Viele von ihnen sind traumatisiert. Sie benötigen Nahrung, Unterkunft und medizinische Versorgung. Vor allem brauchen sie eine Perspektive. Sorgen wir dafür, dass diese Kinder keine verlorene Generation werden!

Ob in Syrien, Jordanien, dem Irak oder dem Libanon: Hunderttausende Kinder und Familien sind im Nahen Osten auf der Flucht. World Vision betreibt Kinderschutzzentren und verteilt lebenswichtige Hilfsgüter.

Beyond Survival - Bericht über das Ausmaß der täglichen Härte für syrische Flüchtlingskinder

7 Jahre Krieg in Syrien - Beyond Survival

Der Konflikt in Syrien geht in sein achtes Jahr. Kinder müssen unvorstellbare Dinge erleben. World Vision sprach mit mehr als 1.200 syrischen Kindern und Jugendlichen zwischen 11 und 17 Jahren in Syrien, im Libanon und in Jordanien, um herauszufinden, was sie am meisten belastet.

Syrische Flüchtlinge in Jordanien - ein World Vision-Mitarbeiter mit einem Kind

So helfen wir

World Vision hilft syrischen Flüchtlingen in Syrien, im Libanon, in Jordanien und im Irak. Alleine im Jahr 2017 haben wir rund 2,28 Millionen Menschen mit unserer Arbeit erreicht.

Syrisches Mädchen in Libanon

Bewegende Schicksale

Viele syrische Kinder haben Angehörige und ihr Zuhause verloren. Viele können seit Jahren keine Schule mehr besuchen. Lassen Sie sich von ihren Schicksalen berühren.

5-Jahres-Bericht zur Syrienhilfe

Informationen und Berichte

Begonnen hat es 2011 mit Protesten gegen das Regime. Geworden ist daraus ein Krieg, der Millionen Menschen in die Flucht getrieben hat.

Ein Mädchen in einem Zeltlager syrischer Flüchtlinge in der libanesischen Bekaa-Ebene.

24 Stunden Hunger

Bei der Aktion „24 Stunden Hunger“ fastet man einen Tag lang und spürt, wie es ist, hungrig zu sein. Mit der Spende des Ersparten, schenkt man einem Kind einen Monat lang Essen.

Bitten helfen Sie den syrischen Flüchtlingen! 

- Sichern Sie die Versorgung der Flüchtlingsfamilien mit Nahrung und sauberem Trinkwasser. 
- Ermöglichen Sie Flüchtlingskindern, die sonst ohne Bildung bleiben, den Besuch von Förderklassen.
- Geben Sie traumatisierten Kindern die Chance auf psychologische Betreuung in unseren Kinderschutzzentren.
- Helfen Sie uns, für die Flüchtlinge Toiletten zu bauen und Hygiene-Artikel an sie zu verteilen. 

Ihre Spende schenkt den Flüchtlingskindern und ihren Familien ein menschenwürdiges Leben!

BITTE HELFEN SIE JETZT